Kanal­-TV-Untersuchung

Um Schäden zu behe­ben oder zu vermei­den, bie­ten wir Ihnen auch die Kanal-TV- Un­tersu­chung Ih­res Kanal-und Rohrsystems an.

Nach ei­ner fachge­rech­ten Reinigung der zu un­tersu­chen­den Lei­tun­gen wird anhand moderns­ter Kanal­in­spekti­ons­tech­nik der Zu­stand Ih­res Kanal- und Rohrsystems ge­prüft und un­tersucht. Hierbei wer­den z.B. Rohr­anschlüsse, Lei­tungs­zustän­de, Abzweige usw. ge­nau be­trach­tet. Hierfür wird ei­ne TV- Kame­rason­de in das Rohrsys­tem ein­geführt, die dann Bil­der und Filmmate­ri­al von dem Rohrsys­tem sichtbar macht. Auf Grund de­s­sen können Schad­stel­len, Rohrbrüc­he, Muf­fenversät­ze, Riss- und Scherbenbildung sowie Wurzel­einwüchse erkannt wer­den. Sie können vermes­sen und dokumentiert wer­den mit der Kame­ra.

Die Dokumentationen Ih­res Kanal- und Rohrsystems erhal­ten sie in Form von Bild oder DVD- Auf­nah­men ein­schließlich ei­nes Dokumentati­ons­berichtes. Schad­stel­len können im Lei­tungs­verlauf punktge­nau ge­ortet und lokalisiert wer­den.

Die Dokumentati­on dient ne­ben der Zu­stands­erfassung und Beweissi­cherung auch als Grundla­ge mög­li­cher Sanierun­gen.

Kanal- und Rohrortung

Mit unserem Ortungsgerät können wir den Verlauf und die Tiefe von Rohren und Kanälen orten. Wir ergänzen Entwässerungspläne oder erstellen Skizzen der georteten Leitungen. So können auch Rohrbrüche genau geortet werden um bei Sanierungen mit offener Bauweise einen direkten Anhaltspunkt zu haben.